Archiv für den Monat: Juli 2011

art 2.0 unterstützt das stARTcamp Köln

Social Web ist schön, macht aber viel Arbeit.” Im Rahmen des stARTcamps Köln am 7. Oktober 2011 stehen neue Arbeitsformen, Kollaboration, Coworking, Crowdsourcing, Crowdfunding sowie Fragen der Organisation von Social Media im Mittelpunkt. art 2.0 unterstützt das Mashup aus BarCamp und Konferenz.

Als Veranstaltungssatellit zur stARTconference richtet sich das stARTcamp an Kulturschaffende, Künstler, Kultureinrichtungen und Vertreter aus der Kulturwirtschaft.

stARTcamp Blog
stARTcamp auf facebook
stARTcamp auf Twitter

Plunderphonics – Nachtrag

Am 29.06. stellte die art 2.0 in der V8-Galerie den kanadischen Musiker und Komponisten John Oswald und die amerikanische Band Negativland vor. Beide gerieten aufgrund ihrer besonderen musikalischen Praxis mit dem Copyright in Konflikt. Beide haben diesen Konflikt von Eigentum und Kreativität in ihrer Arbeit bis heute immer wieder thematisiert. Im Nachgang habe ich einen Artikel über John Oswald geschrieben.