Kein Duden-Wort …

Was eine Telenovela ist, erklärt uns mittlerweile der Duden. Unter “Web 2.0″ findet man im Standardwerk zur deutschen Sprache bislang noch keinen Eintrag.

Dementsprechend ist der Begriff Web 2.0 in der Öffentlichkeit mehr oder weniger bekannt. Sogar eine Umfrage in deutschen PR-Agenturen ergab, dass erstaunlich viele wenig bis nichts darüber wissen. Interessant fand ich auch die Antwort “ja, ich glaube, wir haben das …” auf die Frage an eine Freundin: “Was fällt Dir ein zum Thema Web 2.0?”.

Es gibt also ganz klar Bedarf. Bedarf an Aufklärung, aber auch an Erklärung, was das Web 2.0 denn nun eigentlich genau ist. Ich bin gespannt, was ART 2.0 dazu zu sagen hat.

P.S.: Auch der Comicverkäufer aus meiner Lieblingsserie “The Simpsons” hat bereits Stellung bezogen zum Web 2.0: “Alles, was ich gesehen und nicht gesehen habe, kannst Du in meinem Blog nachlesen”.