Schlagwort-Archiv: E-Government 2.0

Regierung nutzt Web 2.0

Dass Web 2.0 kein rein freizeitlicher Bildchentausch mit Punkteverteilung ist, beweist die Meldung der Koordinierungs- und Beratungsstelle der Bundesregierung für Informationstechnik in der Bundesverwaltung (KBSt) vom 22.11.07:

E-Government 2.0 nutzt Web 2.0 Technologien
Die elektronische Teilhabe und Integration ist ein wichtiges Ziel von E-Government 2.0. Die kollaborative Kraft der E-Government Community im Web 2.0 wird bereits von den Akteuren genutzt, die derzeit Projekte im Rahmen des E-Government-Programms realisieren. Lest selbst die vollständige Meldung.