Schlagwort-Archiv: Kreativwirtschaft

Kooperation mit der C’n'B

Mit der neuen C’n'B – CREATIVE BUSINESS CONVENTION, die vom 23. – 25. Juni 2010 in Köln stattfinden wird, entsteht das erste international ausgerichtete Forum für die Kreativwirtschaft.

C'n'B

Technik und Business, Trends und Visionen, Wissen und Verstand – und die richtigen Köpfe am richtigen Ort. Auf der C’n'B lernen Sie innovative Perspektiven und das neueste aus dem globalen Think Tank kennen und Sie treffen die Entscheider und Ingenieure der Content-, Medien- und Entertainmentwelten von morgen. Hier geht es um das Vernetzen, um das Erleben neuer Impulse und darum, Mitstreiter zu finden.
Spiele-Entwickler und Film-Regisseure treffen auf Kommunikationsagenturen, Musiker und Business Developer auf Plattform-Betreiber, Webagenturen und Fashiondesigner auf Lifestylemarken, Künstler und Forscher auf Manager.

Die Veranstalter laden ein, die Herausforderungen und Chancen des digitalen Zeitalters gemeinsam anzugehen: voneinander Lernen, miteinander Sprechen und Handeln. Allgemeingültige Themen wie die fortschreitende Digitalisierung werden diskutiert und in neuartigen Netzwerkformaten vertieft. Eingebettet ist die C’n'B in das c/o pop Festival.

PROGRAMM und SPEAKER:
Erleben Sie Christiana Falcone Sorrell, World Economic Forum, im Gespräch mit Zukunftsforscher und Querdenker Paul Owens über Kreativität und Business. Hier wird mit Steve Blame über die Kunst des Scheiterns diskutiert und wie Scheitern zum Erfolg eines Unternehmens beitragen kann. Programmhighlights der fast 50 Veranstaltungen werden unter anderem die Interviews mit Sido, Andy McClusky und Busy P sein, die intime Einblicken in Ihr Leben und Arbeiten geben werden, ebenso wie die Vorträge von Produzent und ehemaligem MSNBC-Chef Brian Storm und Oprah Winfrey Networker Robert Tercek, zwei Big Player und Vordenker der globalen Medienlandschaft. Der ehemalige Pink Floyd Manager Peter Jenner, Modedesignerin Eva Gronbach und viele andere werden aus ihrem reichen Erfahrungsschatz schöpfen und hier werden unterschiedliche Möglichkeiten zur Vernetzung zu anderen Branchen geboten – wie durch das exklusive Matchmaking.